728 x 90



  • Mut machen zum Umdenken

    Mut machen zum Umdenken

    Ludwigsburg. Das 23. NaturVision Filmfestival will in diesem Jahr unter dem Motto „Wasser – Lebensräume“ den Blick wieder auf Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit lenken. Kann die Kraft der Bilder den Planeten retten? Wohl eher nicht … Etwas anderes kann sie aber sehr wohl: Wirksame Anstöße geben zur Transformation unserer Gesellschaft. Genau dazu inspiriert das NaturVision

  • Alles so schön Kunst hier!

    Alles so schön Kunst hier!

    Ludwigsburg. Festspieltage in der Karlskaserne: Am Wochenende, 13. und 14. Juli, lädt die Kunstschule Labyrinth zu einem „Fest der Künste für die ganze Familie“. Kreativität findet leider in den Stundenplänen der Schulen immer weniger statt.. Da ist es gut, wenn sich die kindliche Fantasie auch noch anderswo entfalten kann. Entsprechend bunt geht es nun am

  • Ganz schön schräg!

    Ganz schön schräg!

    Kreis Ludwigsburg. Endlich wieder steilgehen – am 5. und 6. Juli ist das wieder offiziell möglich, denn bei den Steillagentagen heißt es: „Steilgehen – Staunen – Genießen.“   Am 5. und 6. Juli können Besucher auf den Steillagen entlang des Grüß-Gott-Wegs zwischen Neckarweihingen und Poppenweiler den Weinberg besuchen kommen, denn da starten wieder die Ludwigsburger

  • Drei Bühnen, ein Marktplatzfest

    Drei Bühnen, ein Marktplatzfest

    Ludwigsburg. Der Marktplatz ist Herz und Seele einer jeden Stadt – ein Umstand, den die Ludwigsburger am 29. Juni mit gleich drei unterschiedlichen Programmen feiern. Vom Marktplatzfest heißt es, es sei das älteste und größte Fest im Ludwigsburger Veranstaltungskalender. Vor allem ist es aber ein Fest der Vereine – und der Musik. Und so wird

  • Endlich wieder Theater im Freien

    Endlich wieder Theater im Freien

    Ludwigsburg. Der offizielle Sommeranfang ist am 20. Juni. Passend dazu startet auch wieder der Theatersommer in Ludwigsburg mit einem spannenden Programm. Bunt sind nicht nur die Kostüme der Schauspieler, sondern auch das Programm des Theatersommers: am 20. Juni startet die Premiere von „Nathan! der Weise!“ in Anlehnung an das Werk von Gotthold Ephraim Lessing, und

  • 50 Jahre Hip-Hop weltweit

    50 Jahre Hip-Hop weltweit

    Ludwigsburg. Heutzutage ist Hip-Hop-Musik aus den internationalen Charts nicht mehr wegzudenken. Zum großen Jubiläum der einstigen Subkultur feiert auch die Barockstadt. Vor einem halben Jahrhundert legte eine einfache Party im New Yorker Stadtteil Bronx den Grundstein für eine weltverändernde urbane Kultur, die bis in die heutige Zeit reicht: DJ Kool Herc „erfand“ damals den Hip-Hop.

Aktuelle Onlineausgabe

Verbreitungsgebiet